Freizeit- und Erholungsgebiet Lässer-Au

Freizeit- und Erholungsgebiet Lässer-Au

 

Das im Rahmen des EU-Programms LIFE+ Natur geförderte Projekt „Murerleben“ wurde in Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark, dem Ministerium für lebenswertes Österreich, der Baubezirksleitung Obersteiermark West, den Gemeinden und den Fischereiberechtigten realisiert. Die Lässer-Au ist eine von insgesamt sieben Maßnahmen des LIFE+ Natur Projektes an der oberen Mur zwischen Murau und Preg.
Ziel war es die naturnahe Auen- und Flusslandschaft wiederherzustellen bzw. zu verbessern, Hochwasserschutzmaßnahmen durchzuführen, gefährdete Tier- und Pflanzenarten zu erhalten sowie ein Freizeit- und Erholungsgebiet zu schaffen. Es wurden wieder flusstypische Strukturen wie Nebenarme, Schotterbänke, Flachufer, Auwälder und Autümpel geschaffen. Ein Weg führt durch das 3,9 km lange Gebiet, das für alle Erholungssuchenden und Naturliebhaber eine Oase der Ruhe ist. Ein kreativer Blickfang sind die am Weg befindlichen Sitzbänke und Schautafeln. Diese dienen als Entspannungsoasen und Informationsquellen. Sie wurden von den Schüler/innen des BG/BRG Judenburg gestaltet. Das Projekt wurde zwischen 2010 und Ende 2013 realisiert.

Detaillierte Informationen zum Projekt finden Sie unter www.murerleben.at

 

Kontakt

Tourismusverband Knittelfeld

Hauptplatz 15a | 8720 Knittelfeld

   Tel.: +43 (0) 3512 86464
    Fax: +43 (0) 3512 86464-6

service@knittelfeld-tourismus.at

facebook logo grau tourismusverbandknittelfeld